Download
Unser aktuelles Programm
Programm-1-2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.7 KB

Hallo liebe NABU-Mitglieder  und -Freunde,

hochgeladen am 24. Mai 2016

 

es grünt so grün wenn Spaniens Blüten blühen! Nun, auch bei uns blühen auf den Wiesen noch oder schon einige Blumen. Man muß allerdings schon aufpassen, wenn man eine Wiese voller Hahnenfuß oder Wiesenschaumkraut bemerken will. Am Trunnenmoor habe ich eine solche Wiese gefunden (Bild 01). Auf der Gagelwiese zeigten sich sogar einige rote Kuckuckslichtnelken und viele gelbe Blutwurzblüten (Bild 23). Auf den Gewässern tanzten die Stängel der weißen Wasserfedern (Bild 04). Besonders üppig standen sie in einigen kleinen Gewässern (Bild 12).  Im Großen Teich hat sich jetzt eine Gelbe Schwertlilie angesiedelt, dicht neben den inzwischen verblühten Sumpfdotterblumen (Kein Foto). Die Blüte des Gagelstrauchs ist jetzt vorbei. Die Büsche stehen voll im grünen Laub. Sowohl auf der Gagelwiese als auch neben unserem Großen Teich sieht das prächtig aus (Bild 10). Wir haben gut entkusselt. Nur ganz selten haben wir einen kleinen Birkenzwutsch oder einen Kiefernkeimling übersehen. Unsere Arbeiten haben den Kranich nicht verscheucht. Er ist wieder bzw. immer noch da., möchte aber nicht gestört werden!
Freuen wir uns über den Erfolg unserer Arbeit im Moor!

Mit freundlichen Grüßen

H. Hagenberg
NABU Burgwedel und Isernhagen
Pressewart


Was ist eigentlich Unkraut?

hochgeladen am 18. Mai 2016


Gegen jedes dieser garstigen Unkräuter bietet Bayer ein passendes Herbizid:

 

Löwenzahn: UV Rasen Floranid
Gänseblümchen: Rasen-Utox flüssig
Gundermann: Celaflor Rasen-Unkrautfrei Weedex
Ehrenpreis: Universal-Rasenunkrautfrei Loredo Quattro
Vergissmeinnicht: Garten Universal Rasenunkrautfrei Loredo
Weißklee: Hedomat Rasenunkrautfrei

Homo Sapiens: ??